1650358

Neue Fotos der BlackBerry-10-L-Serie veröffentlicht

13.12.2012 | 05:17 Uhr |

Heute sind neue Fotos zu RIMs BlackBerry-10-L-Serie im Internet aufgetaucht.

Im Januar 2013 veröffentlicht RIM voraussichtlich sein neues mobiles Betriebssystem BlackBerry 10. Neben der Software hat der kanadische Konzern den Mutmaßungen zufolge auch noch zwei neue Smartphone-Modelle in petto. Neben der N-Serie , die mit einer physischen Tastatur ausgestattet sein wird, plant RIM auch die Veröffentlichung eines Touchscreen-Modells, der so genannten L-Serie.

Von letzterer wurden heute neue Fotos im Internet veröffentlicht. Die vietnamesische Technik-Website Tinh te ist allem Anschein nach bereits im Besitz eines Prototypen und zeigt das Smartphone in einer detaillierten Bilderstrecke . Ob das abgelichtete Smartphone tatsächlich echt ist, konnte bislang jedoch noch nicht bewiesen werden.

Das mutmaßliche BlackBerry L verfügt ähnlich wie Apples iPhones über abgerundete Gehäuse-Ecken, über die sich ein Metallband spannt. Im Gegensatz zum Apple-Verkaufsschlager verfügt das Smartphone jedoch nicht über einen Home-Button. RIM hat sein neues Betriebssystem so angelegt, dass für den Wechsel zwischen unterschiedlichen Apps kein zusätzlicher Button benötigt wird.

BlackBerry 10 wird am 30. Januar 2013 enthüllt

Die Rückseite des BlackBerry L ist in mattem Schwarz gehalten. In der Mitte prangt das BlackBerry-Logo in Silber. Die Rückseite kann abgenommen werden, um an den Akku und die SIM-Karte zu gelangen. Mit dem Release der beiden neuen RIM-Smartphones ist im Februar 2013 zu erwarten. Die offizielle Enthüllung steht bislang noch aus.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1650358