84398

Erste Live-Fotos vom Blackberry Storm 2

Sowohl das Fan-Blog crackberry.com als auch die Technik-Website engadget.com haben erste Fotos veröffentlicht, die einen Prototypen des Storm 2 zeigen. Der Nachfolger übernimmt viele Elemente vom Blackberry Storm. Das Gehäuse ist aus schwarzem Kunststoff und wird von einer chromfarbenen Seitenleiste gerahmt. Der Akkudeckel ist wieder aus Metall und die Kamera macht Fotos mit einer Auflösung von 3,2 Megapixel.

RIM hat beim Blackberry Storm 2 nur Details verändert. Am auffälligsten sind die Menütasten unter dem Touchscreen, die scheinbar berührungsempfindlich sind. Außerdem wurden die chromfarbenen Tasten auf der Seitenleiste gegen einfache schwarze Knöpfe ausgetauscht und das Gerät scheint etwas flacher geworden zu sein.

Die Quelle der Fotos verriet auch, dass es sich bei dem von crackberry veröffentlichten Modell um ein GSM-Gerät handelt. Das bestätigt die Aussage von Alain Segon de Banchet, Verkaufsmanager von RIM in den Niederlanden, der Storm-Nachfolger werde Ende 2009 oder Anfang 2010 in Europa in den Handel kommen. Außerdem soll das Storm 2 über WLAN verfügen und eine neue Eingabemethode bieten, die RIM TruePress nennt. Was jedoch hinter dem Begriff steckt, bleibt weiterhin das Geheimnis des Unternehmens.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
84398