25.10.2010, 15:30

Panagiotis Kolokythas

RC-Kandidat

Windows 7 SP1 - Vorabversion kursiert im Web

Eine neue Vorabversion vom Service Pack 1 für Windows 7 kursiert im Web. Dabei soll es sich um einen Release Candidate des SP1 handeln.
Wie eine russische Website berichtet, ist eine neue Vorabversion des Service Pack 1 für Windows 7 im Web geleakt. Die Version trägt die Bezeichnung:
Windows 7 SP1 RC Build 6.1.7601.17105.100929-1730
Der Bezeichnung ist zu entnehmen, dass es sich um einen Build des Service Pack 1 handelt, der bereits das Release-Candidate-Stadium (RC) erreicht hat. Die Version wurde am 29. September um 17:30 Uhr von Microsoft kompiliert, also vor knapp einem Monat. Die Vorabfassung enthält neben der englischen Sprachversion auch die deutschsprachige Version und bringt knapp 350 MB auf die Download-Waage. Im Netz kursieren sowohl die 32- als auch die 64-Bit-Fassungen des RC.
Bisher hat Microsoft noch keinerlei Angaben darüber gemacht, ob und wann der Release Candidate vom Service Pack 1 für Windows 7 zum Testen freigegeben wird. Das könnte sich aber bereits in Kürze ändern, denn die PDC 2010 startet am 28. Oktober. Dieses Jahr findet die Microsoft-Entwicklermesse auf dem Microsoft-Campus in Redmond statt und dauert bis zum 29. Oktober. Microsoft könnte die PDC zum Anlass nehmen, um die Verfügbarkeit des Windows 7 Service Pack 1 Release Candidate zu verkünden.
Kommentare zu diesem Artikel (8)
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

In diesem Artikel lesen Sie alle Details zu allen Funktionen von Windows 8. mehr

Windows 7: Alle Informationen
Windows 7
Alle Details

In diesem Windows-7-Ratgeber lesen Sie alle Details zu allen Windows-7-Funktionen. mehr

685254
Content Management by InterRed