82654

RC 2 von Openoffice.org 1.1.2 zum Testen freigegeben

12.05.2004 | 12:26 Uhr |

Die Macher von Openoffice.org haben den zweiten Release Candidate der Version 1.1.2 des Office-Pakets zum Testen freigegeben. Für die neue Fassung wurden hauptsächlich Programmbugs unter die Lupe genommen und behoben.

Die Macher von Openoffice.org haben den zweiten Release Candidate der Version 1.1.2 des Office-Pakets zum Testen freigegeben. Für die neue Fassung wurde hauptsächlich Programmbugs unter die Lupe genommen und behoben.

So fror Openoffice beispielsweise ein, wenn das Netzwerk-Setup nicht korrekt durchgeführt wurde. Für einen Absturz sorgte unter Umständen auch die "Data in Rows"-Funktion bei Tabellen. Eine detaillierte Liste mit allen seit der 1.1.1 integrierten Bugfixes finden Sie hier .

OpenOffice.org 1.1.2 RC2 steht für Windows (63,1 Megabyte), Linux (75,3 Megabyte) und Solaris (85,6 Megabyte) zum Download bereit. Zu den Download-Servern geht's hier .

Premium-Ratgeber: Arbeiten mit Open Office

0 Kommentare zu diesem Artikel
82654