43738

Quickview Plus 7 öffnet 250 Dateiformate

03.06.2002 | 18:16 Uhr |

Quickview Plus 7 von Orlogix soll Dateien und Mail-Anhänge öffnen, auch wenn die dazugehörige Software gar nicht auf dem Rechner installiert ist. Das Utility, das in der neuen Version 250 Dateiformate erkennt, zeigt beispielsweise in aktuellen Windows-Versionen auch Dateien an, die noch mit älteren Anwendungen erstellt wurden.

Quickview Plus 7 von Orlogix soll Dateien und Mail-Anhänge öffnen, auch wenn die dazugehörige Software gar nicht auf dem Rechner installiert ist. Das Utility, das in der neuen Version 250 Dateiformate erkennt, zeigt beispielsweise in aktuellen Windows-Versionen auch Dateien an, die noch mit älteren Anwendungen erstellt wurden.

Quickview Plus 7 kann in Browser und Mail-Programme eingebunden werden, so dass sich Fremddateien und Mailanhänge direkt einsehen lassen. Komplette Dateien oder Teile davon können kopiert und in vorhandene Anwendungen übernommen werden. Drucken einer Datei ist möglich, ohne die Datei vorher zu öffnen.

Geöffnete Dateien können komprimiert oder einem Zip-Archiv hinzugefügt werden. Quickview Plus 7 läuft unter Windows 95/98/ME, NT 4, 2000 und XP und kostet 49 Euro. Das Update gibt's für 35 Euro.

PC-WELT Software-Tests

0 Kommentare zu diesem Artikel
43738