1245910

Quickoffice wird in Serie 60 integriert

11.10.2005 | 11:33 Uhr |

Nokia hat mit Quickoffice ein Lizenzabkommen vereinbart. Demnach sollen alle Serie-60-Smartphones mit der mobilen Office-Software ausgestattet werden.

In Zukunft soll in alle Nokia-Geräte, die mit der Serie-60-Plattform arbeiten, die Office-Softwaresuite von Quickoffice integriert werden. Darauf haben sich beide Unternehmen geeinigt. Damit erhalten Anwender die Möglichkeit, Microsoft-Office-Dokumente zu öffnen, zu bearbeiten, zu präsentieren und direkt vom Serie-60-Smartphone aus zu drucken.

Die Software Quickoffice Premier, nach Angaben von Quickoffice die führende tragbare EDV-Lösung für Mobilgeräte-Nutzer, unterstützt Dateien, die ursprünglich in einem Microsoft-Office-Format erstellt wurden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1245910