130902

Quicken 2002

19.04.2001 | 16:06 Uhr |

Quicken 2002 unterstützt den privaten Anwender bei Finanzverwaltung und -planung, Online-Banking sowie Aktien-Verwaltung und -Analyse. Version 2002 wurde um etliche Funktionen erweitert. Dazu gehört die Möglichkeit, mit HBCI-Banking Daueraufträge zu verwalten.

Quicken 2002 unterstützt den privaten Anwender bei Finanzverwaltung und -planung, Online-Banking sowie Aktien-Verwaltung und -Analyse. Version 2002 wurde um etliche Funktionen erweitert. Dazu gehört die Möglichkeit, mit HBCI-Banking Daueraufträge zu verwalten.

Mit entsprechendem Zusatzgerät kann Quicken 2002 auch die Geldkarte lesen. Komplett überarbeitet wurde das Börsenmodul. Grafische und numerische Indikatoren zeigen Kursverläufe und unterstützen die Bewertung von Aktien, Investmentfonds und Optionsscheinen.

Quicken 2002 läuft unter Windows 95/98/ME und 2000. 99 Mark. Die Deluxe-Version kostet 149 Mark. Beide Versionen sollen ab Mai im Handel erhältlich sein (Lexware, Tel. 0761/47040). (PC-WELT, 19.04.2001, bg)

www.lexware.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
130902