60712

Qualität des Inhalts ist das wichtigste Kriterium für eine Website

27.07.2006 | 00:00 Uhr |

Eine Umfrage von Contentmanager.de, einem Online-Informationsportal der Agentur FEiG & Partner, belegt, dass die Qualität der Inhalte auf einer Website entscheidend für den Erfolg eines Internetauftritts ist.

Bei der Befragung von Internet-Verantwortlichen wollten die Meinungsforscher herausfinden, welcher Faktor für den Erfolg einer Website am wichtigsten ist. Zur Auswahl standen Design, Technik, Inhalt, Navigation und Community.

Von den 163 Befragten entschieden sich fast zwei Drittel (64,42 Prozent) für die Güte der Inhalte. In einer Stellungnahme sagte Saim Alkan, der Autor des Buches "1 x 1 für Online-Redakteure und Online-Texter", das Ergebnis gebe einen "längst überfälligen Trend" wieder: "Das A und O einer Website sind professionell geschriebene, inhaltlich kompetente Texte."

User würden immer anspruchsvoller. Die Überzeugung, dass es keiner journalistischen Vorbildung für das Online-Schreiben bedürfe, würde der Erkenntnis weichen, dass Qualität - ebenso wie bei Design und Technik - auch bei Texten den Unterschied ausmacht und damit über den Erfolg einer Website entscheidet.

Auf die Frage, "Welcher Faktor ist für den Erfolg Ihrer Website am wichtigsten?", meinten von insgesamt 163 Antwortenden:

- Der Inhalt: 64,42 Prozent (= 105),

- das Design: 18,40 Prozent (=30),

- die Navigation: 12,27 Prozent (20),

- die Technik: 2,45 Prozent (=4) und

- die Community: 2,45 Prozent (=4). (jm)

0 Kommentare zu diesem Artikel
60712