1245080

Quadratischer MP3-Player

18.08.2005 | 12:43 Uhr |

Viele Funktionen, UKW-Radio und digitales Diktiergerät.

Transcend erweitert seine T.sonic-Reihe um den neuen MP3-Player T.sonic 620. Das neue Modell präsentiert sich im quadratischen Look und mit einem kräftigen 2-farbigen OLED-Display. Der 28 Gramm leichte Player (ohne Akkus) speichert Daten und Musik im MP3-, WMA- und WAV-Formate. Mit Abmessungen von 57 x 57 x 14 Millimeter verfügt der kleine Player laut Hersteller trotz der geringen Größe über alle Leistungsmerkmale eines High-End-Musikspielers.

Die UKW-Radiofunktion bietet 20 programmierbare Sendeplätze, wobei der T.sonic 620 direkt vom Radio aufnehmen kann. Die Sprachaufzeichnung ist ebenfalls möglich. Der MP3-Spieler verfügt über eine Wiederholfunktion, welche das Wiederholen aller Stücke, einzelner Musiktitel und auch selbst definierter Sequenzen erlaubt. Zusätzlich besteht die Möglichkeit der Zufallswiedergabe. Der Audio-Player unterstützt USB-2.0 zum schnellen Datentransfer mit dem Computer oder einem Notebook. Die Stromversorgung erfolgt über eine handelsübliche Batterie. Der mobile Musikspieler ist ab sofort mit 256MB für 115 Euro, mit 512 MB für 133 Euro und mit 1 GB für 170 Euro erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1245080