193882

Quadband-PC-Karte für EDGE und Wireless LAN vorgestellt

26.10.2004 | 12:31 Uhr |

Sony Ericsson hat eine Quadband-PC-Karte für Notebook-Benutzer vorgestellt: Die GC89 PC-Karte.

Eine Quadband-PC-Karte für den kabellosen Internet-Zugang für Notebook-Benutzer, die viel unterwegs sind, hat jetzt Sony Ericsson vorgestellt. Die GC89 versteht sich dabei sowohl mit EDGE-Mobilfunknetzen (Enhanced Data Rates for Global Evolution) als auch mit WLAN-Hotspots.

Die GC89 PC-Karte stellt Verbindungen über EDGE, GPRS, HCSD, CSD und SMS in den GSM-Frequenzen 850, 900, 1800 und 1900 Megahertz her. WLAN-Hotspots werden mit einer Datenübertragungsrate von bis zu 50 Megabits pro Sekunde angesteuert.

Die Quadband-PC-Karte ist Angaben von Sony Ericsson zufolge mit allen gängigen Notebook-Betriebssystemen und Anwendungen wie MS Exchange, MS Outlook, Netscape, CRM, SAP, Siebel und Messenger kompatibel. Eine GC89 PC-Karte für Besitzer eines Apple-Notebooks wird der Hersteller ebenfalls anbieten.

Die GC89 wird voraussichtlich im ersten Quartal 2005 auf den Markt kommen. Der Preis steht bislang noch nicht fest.

0 Kommentare zu diesem Artikel
193882