160606

Qsonic: MP3-Player, USB-Stick und Voice-Rekorder in Einem

29.04.2003 | 16:27 Uhr |

Sie benötigen einen mobilen MP3-Player, einen Voice-Rekorder und einen tragbaren USB-Stick mit 128 Megabyte Speicher? Diese drei Geräte vereint der kleine und leichte USB-Stick "LCD-MP3" vom Hersteller Qsonic.

Sie benötigen einen mobilen MP3-Player, einen Voice-Rekorder und einen tragbaren USB-Stick mit 128 Megabyte Speicher? Diese drei Geräte vereint der kleine und leichte USB-Stick "LCD-MP3" vom Hersteller Qsonic.

Auf den Stick können knapp 40 MP3-Dateien beziehungsweise Songs mit einer Gesamtlänge von circa zwei Stunden abgelegt werden. Ein kleiner LCD-Bildschirm mit Beleuchtung zeigt den gerade abgespielten Titel und die Länge an. Eine Tastensperre sorgt dafür, dass der Musikgenuss nicht unterbrochen wird, falls Sie den Stick in der Hosentasche aufbewahren. Außerdem bietet das Gerät die fünf Equalizer-Stufen Classic, Jazz, Rock, Pop und Normal.

Im Sprachaufzeichnungs-Modus kann das Gerät Aufnahmen von bis zu acht Stunden auf den Speicher ablegen, im ADPCM-Format. Sobald der Stick über die USB-Schnittstelle an den Rechner angeschlossen wird, können die Sprachaufzeichnungen auf den lokalen Rechner übertragen werden. Für den Betrieb ist eine Micro-Batterie erforderlich.

Anbieter Pearl hat das Gerät für 119,90 Euro im Angebot. Im Paket sind die benötigte Batterie, eine Treiber-CD (nur für Windows 98SE benötigt), ein USB-Verlängerungskabel (100 Zentimeter), Ohrhörer und eine Umhängeschnur enthalten. Der Multifunktions-Stick bringt 30 Gramm auf die Waage und ist 100 x 32 x 21 Millimeter groß.

Kleiner Tipp:

Falls Sie die Anschaffung eines USB-Sticks planen, empfehlen wir Ihnen die Lektüre unseres großen Vergleichstests in der nächsten PC-WELT 6/2003 (ab Seite 120). Die neue Ausgabe ist ab Freitag am Kiosk erhältlich. 16 Sticks - 1.1- und 2.0-Sticks - mussten zeigen, was sie drauf haben. Das Ergebnis war verblüffend: Die tatsächlichen Leistungsdaten beim Lesen und Schreiben weichen mitunter erheblich von den versprochenen Herstellerwerten ab.

Plextor bringt USB-2.0-Stick auf den Markt (PC-WELT Online, 02.04.2003)

0 Kommentare zu diesem Artikel
160606