42528

QSC startet "Hellas Wahnsinn"-Aktion für Q-DSL home

04.08.2004 | 16:15 Uhr |

QSC will Neukunden für Q-DSL Home und Q-DSL Home2003 gewinnen und hat die "Hellas Wahnsinn"-Aktion gestartet. Bis zum 22. August können neue Kunden beim Aktivierungspreis sparen und im ersten Monat günstiger surfen.

Die Deutsche Telekom und T-Online wollen mit einer kürzlich gestarteten Aktion neue DSL-Kunden gewinnen ( wir berichteten ). QSC hält dagegen und proklamiert die Zeit bis zum 22. August zur "Hellas Wahnsinn"-Zeit.

In dieser Zeit können alle, die sich für Q-DSL home (1024/512 kbit/s) oder Q-DSL home2300 (2300/512 kbit/s) entscheiden, bis zu 218 Euro sparen. Als einmaliger Aktivierungspreis für Q-DSL home werden im Rahmen von "Hellas Wahnsinn" 55 Euro (statt 159) beziehungsweise 99 Euro fällig.

Im ersten Nutzungsmonat beträgt der Einstiegspreis 25 Euro. Ab dem zweiten Nutzungsmonat fallen wieder die normalen Gebühren an. Ein Modem wird kostenlos während der Vertragslaufzeit zur Verfügung gestellt.

Die Flatrate für Q-DSL home kostet monatlich 59 Euro und für Q-DSL home2300 139 Euro. Bei Q-DSL home2300 Volumen ist im monatlichen Grundpreis von 29 Euro ein Freivolumen von einem Gigabyte enthalten. Bei jedem weiteren übertragenen Megabyte werden jeweils 1,3 Cent fällig.

Weitere Information zu Q-DSL home finden Sie auf dieser Seite .

0 Kommentare zu diesem Artikel
42528