221434

Genial einfach - einfach genial: Der T-Home Programm-Manager

27.10.2009 | 09:00 Uhr |

Der Programm Manager, der in allen T-Home Entertain-Paketen bereits enthalten ist, ermöglicht Ihnen die Programmierung des heimischen Festplattenrekorders per Internet. Daneben bietet der Service noch eine Reihe weiterer, nützlicher Funktionen.

Der Programm-Manager von T-Home erlaubt die Programmierung des Festplattenrekorders per Internet und zeigt Ihnen übersichtlich das komplette TV-Programm für die nächsten 14 Tage. Wenn Sie also das nächste Mal ein wenig später aus dem Büro kommen und Sie es deswegen nicht pünktlich zum abendlichen Fußball-Match schaffen, können Sie nun den Rekorder aus der Ferne scharf schalten und sich Zeit lassen. Alles, was Sie für den Fernzugriff benötigen, sind ein Internet-Zugang und Ihre Zugangsdaten, die Sie beim Online-Programm-Manager einfach eintragen - fertig. Und dank Features wie der Erinnerungsfunktion entgeht Ihnen nie mehr eine Folge Ihrer Lieblingsserie oder ein Spielfilm, auf den Sie sich schon seit Wochen gefreut haben.

Tagesübersicht im Programm Manager
Vergrößern Tagesübersicht im Programm Manager
© 2014

Die Bedienoberfläche des Online-Programm-Managers entspricht dabei im Wesentlichen derjenigen, die Sie von zu Hause gewohnt sind. Nach dem Login suchen Sie einfach den Sender, auf dem der gewünschte Film läuft, oder nutzen die Suchfunktion. Danach markieren Sie die jeweilige Sendung und klicken auf "Aufnehmen". Wer möchte, kann mit der Funktion "Serienaufnahme" auch dafür sorgen, dass künftig jede Folge der Lieblings-Soap automatisch programmiert und aufgenommen wird.

Damit Sie bei all den geplanten Aufnahmen nicht den Überblick verlieren, empfiehlt sich von Zeit zu Zeit ein Blick in den Menüpunkt "Aufnahmen". Hier finden Sie über die Unterpunkte "Geplante Aufnahmen" eine Übersicht über alle Filme oder Serien, die noch aufgezeichnet werden sollen und unter "Meine Aufnahmen" eine Historie mit allen Inhalten, die Sie im Lauf der Zeit auf der Festplatte verewigt haben. Mit einem Klick auf die jeweiligen Titel erhalten Sie weitergehende Informationen zu den Sendungen und mit einem Klick auf "Löschen" können Sendungen aus der Liste entfernt werden. Weitere Sendungen lassen sich über den Punkt "Neue Aufnahme planen" hinzufügen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
221434