236553

Der Programm Manager in der mobilen Version

22.10.2009 | 16:31 Uhr |

Dass sich der Programm Manager per Browser programmieren lässt ist zwar sehr bequem, doch es gibt auch Situationen, bei denen kein Rechner zur Verfügung steht. Gut, wenn Sie in einem solchen Fall über ein internetfähiges Handy verfügen, denn den Programm Manager gibt es auch in einer mobilen Version.

Detailinfos zu Sendungen
Vergrößern Detailinfos zu Sendungen
© 2014

Wenn Sie also das nächste Mal im Stau stecken oder der Zug Verspätung hat, können Sie auch per Handy Ihren heimischen Festplattenrekorder programmieren. Hierfür rufen Sie die mobile Version des Programm Managers einfach über den Browser in Ihrem Handy auf und können dann sofort loslegen. Einzig Ihre Entertain-Zugangsdaten müssen Sie dann noch parat haben.

Das Design des mobilen Programm Managers ist schlicht und übersichtlich. Auf große Grafiken oder Bilder wurde fast völlig verzichtet, was sich positiv auf die Ladegeschwindigkeiten auswirkt und Anwender freut, die über keine mobile Flatrate verfügen.

Auf der Einstiegsseite sehen Sie dann das aktuelle Tagesprogramm. Angeboten wird dabei eine Programmvorschau für bis zu sieben Tage. Die Ansicht lässt sich nach Tagen, Programmarten und Uhrzeit filtern, eine Suche findet sich ebenfalls. Mit einem Klick auf eine Sendung erhalten Sie weiterführende Informationen.

Wenn Sie nun eine Sendung aufzeichnen möchten, klicken Sie einfach auf der Übersichtsseite auf den entsprechenden Button. Auch innerhalb der Detailansicht finden Sie einen entsprechenden Button, darüber hinaus haben Sie in dieser Ansicht auch die Möglichkeit, Serien-Aufnahmen zu programmieren.

Schließlich haben Sie noch die Möglichkeit, auch über die mobile Version auf die Bereiche "Geplante Aufnahmen", "Meine Aufnahmen" und "Erinnerungen" zuzugreifen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
236553