36386

Verbessern Sie gemeinsam mit Google die Welt!

24.09.2008 | 14:15 Uhr |

Google hatte kürzlich den zehnten Geburtstag gefeiert. Nun hat das Unternehmen eine Website zu dem Ereignis online gestellt und den Startschuss für das Projekt 10 hoch 100 gegeben. Ziel: Gesucht werden Ideen, die möglichst vielen Menschen auf dieser Welt helfen sollen.

Die Menschheit macht immer größere technische Fortschritte und jeder einzelne Mensch hat immer größeren Zugriff auf eine Vielzahl von Technologien und Informationen. Das gilt aber nicht für die gesamte Menschheit, denn an vielen Orten benötigen Menschen dringend Hilfe.

Bei dem von Google anlässlich des 10ten Firmenjubiläums nun gestarteten Projekt 10 hoch 100 sollen die Ideen belohnt werden, die es ermöglichen, das Leben möglichst vieler Menschen positiv zu beeinflussen. "Ab einem grundlegenden Niveau an materiellem Wohlstand gibt es nur eine einzige Sache, die auf Dauer Glück und Befriedigung verschafft, nämlich anderen Menschen zu helfen", heißt es seitens Google.

Auf die Fragen "Was würde helfen?" und "Und was hilft am meisten?" will Google nicht alleine Antwort geben. Google: "Vielleicht steckt die Antwort, die einem Menschen hilft, schon in Ihrem Kopf - in einer zufälligen Beobachtung, in einem Gedanken, der Ihnen durch den Kopf ging, in einer plötzlichen Assoziation, in einer altbekannten Tatsache, die Sie in neuem Licht betrachtet haben."

Wer glaubt, eine tolle Idee zu haben, wie Menschen geholfen werden kann, der kann sie beim Google-Projekt 10 hoch 100 noch bis zum 20 Oktober 2008 einreichen. Aus allen eingereichten Ideen werden dann fünf Ideen von einem Google-Team ausgewählt, die dann mit insgesamt 10 Millionen US-Dollar finanziert und damit realisiert werden.

Weitere Infos zur Aktion finden Sie auf dieser Google-Website . Folgendes Video soll zum Mitmachen beim Projekt anregen:

0 Kommentare zu diesem Artikel
36386