36590

Project X: Release Candidate 1 erschienen

08.08.2001 | 14:35 Uhr |

Das Tool Regcleaner gehört zu den beliebtesten Tools zum entrümpeln der Windows-Registry. Dessen Programmierer Jouni Vuorio ruht sich jedoch nicht auf seinen Lorbeeren aus, sondern entwickelt seit geraumer Zeit den Nachfolger von Regcleaner unter dem Namen Project X. Nun ist die Entwicklung so weit vorangeschritten, dass der Programmierer den Release Canditate 1 zum Download bereitgestellt hat.

Das Tool Regcleaner gehört zu den beliebtesten Tools zum entrümpeln der Windows-Registry. Dessen Programmierer Jouni Vuorio wurde schon mit zahlreichen Lorbeeren für Regcleaner bedacht, darunter auch dem Titel "Shareware der Woche" von der PC-WELT.

Jouni Vuorio ruht sich allerdings nicht auf den erwähnten Beeren aus, sondern entwickelt schon seit einiger Zeit den Nachfolger von Regcleaner mit dem Namen Project X. Nach mehreren Preview-Versionen ist nun der Release Canditate 1 der vielseitigen Toolsammlung erschienen.

Project X besteht aus mehreren Programmteilen, über die der PC getunt werden kann. Der wichtigste Programmteil heißt "Registry Tool" und beinhaltet eine erweiterte Version des Regcleaners. Hier können beispielsweise Registry-Einträge von bereits installierter Software eingesehen werden.

Die weiteren Bestandteile von Project X: File Tool (doppelte Dateien finden, temporäre und leere Dateien löschen), Temp File (Verwaltung temporärer Dateien und Ordner), LAN Tools (Tools rund ums Netzwerk), Backup Tools (Backup-Sätze verwalten).

Im Vergleich zu den Preview-Versionen von Project X wurden zahlreiche Bugs beseitigt und viele neue Features integriert (Der Programmier zu den neuen Features: "Viele coole Sachen, an die ich mich aber nicht mehr erinnern kann").

Der Download von Project X beträgt 870 Kilobyte.

Download von Project X RC 1

Noch mehr Utilities in der PC-WELT-Download-Datenbank

0 Kommentare zu diesem Artikel
36590