1252394

Profi-Videoschnitt für Mac und Windows

05.01.2007 | 09:50 Uhr |

Die nächste Version der Komplettlösung für Video und Postproduktion von Adobe wird voraussichtlich ab Mitte 2007 plattformübergreifend erhältlich sein.

Adobes Production Studio soll sowohl für Macintosh als auch für Windows erhältlich sein. Film-, Video- und Web-Profis, die derzeit am Mac mit Adobe After Effects, Adobe Photoshop und Adobe Illustrator arbeiten, können dann auch komplett neue Macintosh-Versionen von Adobe Premiere Pro, Adobe Encore DVD und Adobe Soundbooth nutzen. Diese werden ab Mitte 2007 in der neuen Version des Production Studio enthalten sein. Die Software wird voraussichtlich auf der Macworld 2007 vom 9. bis 12. Januar in San Francisco präsentiert werden.

Adobe Production Studio soll Anwendern einen effizienten Postproduktions-Workflow ermöglichen. Das Produkt enthält dazu Anwendungen wie beispielsweise Adobe After Effects für Grafikanimation und Spezialeffekte, Adobe Premiere Pro für den Echtzeitvideoschnitt, Adobe Encore DVD für DVD-Authoring sowie Photoshop, Illustrator und Adobe Dynamic Link. Die neue Version von Adobe Production Studio für Macintosh und Windows wird voraussichtlich Mitte 2007 erhältlich sein. Einen Preis nannte der Hersteller noch nicht.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1252394