200446

Profi-Projektor für Bilder und HD-Videos

Kindermann präsentiert den KWD 220 X, der Digitalfotos und Filme in High-Definition-Qualität ohne jegliche Farbverfälschung wiedergeben soll.

Mit dem KWD 220 X stellt Kindermann die zweite Generation seiner Digital-Projektoren vor, die auf fotorealistische Darstellungen digitaler Diaschauen getrimmt sind. Hierzu kommt im Gerät ein 6-Segment-Farbrad mit der Brilliant-Color-Technik von Texas Instruments zum Einsatz. Das Kontrastverhältnis gibt der Hersteller mit 2.000:1 an. Dabei soll der Geräuschpegel im Eco-Modus lediglich 28 Dezibel betragen. Im Projektor arbeitet ein 0,65 Zoll großer DMD-Chip mit einer Auflösung von 1.280 x 768 Bildpunkten, der Bilder sowohl im 720p-HDTV- als auch die WXGA-Modus darstellt. Im Unterschied zu herkömmlichen HDTV-DLP-Chips mit 1.280 x 720 Bildpunkten wird das Bild in der Höhe nicht gekürzt.

Die Lichtleistung lässt sich in den Stufen 1200 (Eco), 1500 und 2000 (Super) ANSI-Lumen einstellen. Damit soll sich ein brillantes Großbild bis weit über eine Bilddiagonale von 3 Metern erzielen lassen. An Ausgängen stehen HDMI, VGA, Video, Audio, S-Video, Komponenten-Video sowie eine serielle RS232–Schnittstelle zur Verfügung. Im Lieferumfang befinden sich umfangreiches Kabelzubehör, eine IR-Fernbedienung mit Laserpointer und eine Tragetasche. Der Kindermann KWD 220 X kommt für 1.800 Euro in den Handel.

0 Kommentare zu diesem Artikel
200446