10.06.2009, 12:17

Hans-Christian Dirscherl

Profi-Breitband

Arcor startet SDSL mit 20 Megabit pro Sekunde

Die Vodafone-Tochter Arcor erweitert ihr SDSL-Angebot und nimmt deutschlandweit symmetrische DSL-Anschlüsse mit 15 und 20 Megabit pro Sekunde ins Programm.
Arcors SDSL-Bandbreitenstaffelung umfasst damit sieben verschiedene Übertragungsgeschwindigkeiten: Geschäftskunden können zwischen den Varianten 2, 4, 6, 8, 10, 15 und 20 Megabit pro Sekunde wählen und so die SDSL-Kapazität passgenau auf ihre spezifischen Belange zuschneiden. Die Lösung „Arcor-Business DSL profi“ ist ab sofort im Arcor-Ausbaugebiet erhältlich.
Zusätzlich enthält „Arcor-Business DSL profi“ kostenfrei bis zu 64 feste IP-Adressen sowie einen IP-Monitor zur Überwachung der Leitungsauslastung. Weitere Business-Features sind ergänzbar. Garantierte Entstörzeiten und ein 24-Stunden-Kundenservice an 365 Tagen im Jahr sorgen für äußerste Prozesssicherheit.
Neu- und Bestandskunden können die SDSL-Anschlüsse mit bis zu zehn Megabit pro Sekunde im Arcor-eShop unter http://business.arcor.net buchen. SDSL-Beratung zu den neuen Angeboten bietet die Arcor-Hotline unter der kostenlosen Telefonnummer 0800/2030340. Weitere Informationen gibt es auch im Internet unter www.arcor.de/business.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

158906
Content Management by InterRed