1254412

Professionelle CD- und DVD-Menüs auf HTML-Basis

14.09.2007 | 15:55 Uhr |

Mit einem übersichtlichen Menü kommt Ordnung in ein CD- oder DVD-Projekt.

Mirabyte stellt mit dem Discstarter 4 ein Programm vor, mit dem CD- und DVD-Menüs auf HTML-Basis erstellt werden können. Das Programm ist in der Lage, selbst in einem beliebigen HTML-Editor kostengünstig generierte Menüs direkt von einer schreibgeschützten Silberscheibe aus zu starten. Außerdem stellt sich der Discstarter als Offline-Browser vor, der bereits in Eigenregie vorbereitete HTML-Seiten anzeigen kann, um auf ihrer Basis moderne Autostart-Menüs und Benutzeroberflächen für CD-ROMs und DVD-ROMs herzustellen, die überhaupt nicht mehr nach HTML aussehen sollen. Zu den Verbesserungen der Version 4 gehören unter anderem ein optimierter Designer zum Erstellen der CD-Menüs, ein Dialog mit Fortschrittsbalken beim Kopieren von Dateien via Hyperlink und die Möglichkeit, die Fenstergröße des Discstarters relativ in Prozent zur Desktop-Größe anzugeben.

© Kai Schwarz

Den Discstarter 4 gibt es in mehreren Editionen. Wer CD-ROMs nur für den privaten Gebrauch brennen möchte, schafft sich die Discstarter Personal-License (30 Euro) an. Die Discstarter Project-License (100 Euro) kommt zum Einsatz, wenn der Anwender ein einzelnes gewerbliches CD-Projekt anfertigen möchte. Die Publishers-License (500 Euro) richtet sich an Unternehmen, die beliebig viele CD-Projekte anlegen möchten. Für alle, die den Discstarter 4 gerne ausprobieren möchten, steht im Internet eine Testversion mit vollem Funktionsumfang (3,92 MB) zum Download bereit.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1254412