158910

Neues Goldstück von Mobiado

Der russische Hersteller von Edelhandys, Mobiado, hat sein neustes Werk vorgestellt. Das Professional 105 GCB Rose kombiniert alte Handwerkskunst mit modernster Präzisionsmechanik, wie sie auch in Schweizer Luxusuhren verwendet wird. Wie im Segment der Edelhandys üblich, wurde außer dem Design vor allem der Materialwahl besondere Aufmerksamkeit geschenkt.

Das Gehäuse besteht aus massivem Messing, das mit einer hauchdünnen Schicht aus 18-karätigem Rotgold veredelt wurde. Mit diesem Material sind auch die Beschriftungen der Saphirglas-Tasten beschichtet. Außerdem werden Front und Rückseite des Handys mit je einer großen Saphierglasplatte bedeckt, aus der vorne nur die Bedienknöpfe hervorstehen. Besonders in dunkler Umgebung soll eine stimmungsvolle Hintergrundbeleuchtung unter dem extrem harten Glas für edles Flair sorgen. Zusätzlich schützt es das Handy vor Verschleiß.

Die Technik des Luxushandys ist minimalistisch ausgefallen. Quadband-GSM, UMTS, 2 Megapixel-Kamera, 2-Zoll-Display, 1 Gigabyte interner Speicher, Bluetooth und micro-USB sind Ausstattungsmerkmale, die vor mehreren Jahren brandaktuell waren. Über den Erscheinungstermin und den Preis des Mobiado Professional Rose ist bislang noch nichts bekannt.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
158910