121226

Produkt-Flut von Sharp

20.03.2004 | 11:39 Uhr |

Wer sich für die Gebiete Kombigeräte, LCD-TV und Projektoren interessiert, der sollte auf jeden Fall bei Sharp in Halle 1, Stand 7a2 vorbeischauen. Denn der Hersteller zeigt wieder allerhand Neues in diesen Bereichen.

Wer sich für die Gebiete Kombigeräte, LCD-TV und Projektoren interessiert, der sollte auf jeden Fall bei Sharp in Halle 1, Stand 7a2 vorbeischauen. Denn der Hersteller zeigt wieder allerhand Neues in diesen Bereichen.

Multifunktionsgeräte

So etwa die digitalen A3-Monochrom-Multifunktionsgeräte AR-M236 und AR-M276. Beide Modelle arbeiten im Druck- und Kopiermodus mit 1200 x 1200 dpi. Das AR-236 schafft laut Hersteller bis zu 23 DIN-A4-Seiten pro Minute als Drucker. Kopieren kann es bis zu 12 Seiten pro Minute.

Der große Bruder AR-M276 soll bis zu 27 Seiten pro Minute drucken und maximal 15 Seiten pro Minute kopieren. Die Scanfunktion der beiden Geräte arbeite mit bis zu 300 dpi. Sie lassen sich per USB 2.0 oder an die parallele Schnittstelle anschließen.

Nicht ganz so schnell arbeiten die DIN-A3-Laser-Kombigeräte AL-1644 (rund 1500 Euro) und AL-1633 (etwa 1100 Euro). Beide Modelle schaffen laut Hersteller bis zu 16 DIN-A4-Seiten im Kopiermodus und maximal 12 Seiten als Drucker. Ihre Scan- und Druckauflösung liegt bei 600 dpi. Ihr Unterschiede liegen in der Größe des Papierfachs und dem automatischen Dokumenteneinzug.

0 Kommentare zu diesem Artikel
121226