106598

Printmaxx mit über 10.000 Vorlagen

20.12.2000 | 16:52 Uhr |

Im Druckpaket Printmaxx sollte für jeden etwas dabei sein, egal ob Gestaltungsvorschläge für Visiten-, Post- und Grußkarten, Glückwünsche, ob Motive für T-Shirts, Mauspads und Geschenkanhänger. Die Software liefert über 10.000 Vorlagen und 25.000 Grafiken, die sich in 200 Formaten drucken lassen.

Gestaltungsvorschläge für Visiten-, Post- und Grußkarten, Glückwünsche, ob Motive für T-Shirts, Mauspads und Geschenkanhänger: Im Druckpaket Printmaxx sollte für jeden etwas dabei sein. Die Software liefert über 10.000 Vorlagen und 25.000 Grafiken, die sich in 200 Formaten drucken lassen.

Arbeiten mit Printmaxx soll einfach sein. Nach Auswahl einer Vorlage lässt sich diese in Vorder- und Rückansicht betrachten und vergrößern. Texte und Bilder können verändert und ausgetauscht werden. Das Programm akzeptiert eingescannte Bilder, Fotos aus der Digitalkamera und alle gängigen Bilddateien.

Printmaxx-Dokumente müssen nicht unbedingt gedruckt werden. Sie lassen sich auch als Puzzle oder als Animation mit Musik per Mail verschicken. Printmaxx läuft unter Windows 95/98/ME, NT 4 und 2000 und kostet 69,95 Mark (Data Becker, Tel. 0211/9334900). (PC-WELT, 20.12.2000, bg)

www.databecker.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
106598