2063257

Prime für Apps im Amazon-Appstore

23.03.2015 | 18:06 Uhr |

Ähnlich wie bei Amazon Prime sollen Appstore-Kunden künftig kostenpflichtige Apps gratis bekommen.

Um mehr Aufmerksamkeit auf den hauseigenen Android-Appstore zu lenken, plant Amazon aktuellen Gerüchten zufolge eine neue Rubrik für das App- und Games-Portal. Während alle Nutzer, die sich den Amazon Appstore auf ihrem Android-Gerät installieren, bereits jetzt eine App täglich zum Nulltarif bekommen, sollen im neuen Unlocked-Bereich gleich mehrere Apps und Spiele angeboten werden.

Dabei handelt es sich dem IT-Magazin Techcrunch zufolge um ursprünglich kostenpflichtige Software. Wird diese von einem Kunden heruntergeladen, bekommt er auch sämtliche In-App-Käufe gratis. Laut den Mutmaßungen, ist zur Nutzung der Unlocked-Angebote zwingend die Amazon-App für Android nötig, denn nur hier wird die Rubrik mit sämtlichen Gratis-Spielen und -Apps angezeigt.

Amazon Prime regt zum Kaufen an

Wann und in welchen Ländern die Aktion gestartet wird, ist bislang noch unklar. Eine offizielle Bestätigung seitens Amazon steht derzeit noch aus. Mit der Einführung der Unlocked-Rubrik will Amazon laut den Gerüchten die Nutzerzahlen seiner Amazon-App steigern und mehr Android-Nutzer auf seinen Appstore aufmerksam machen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2063257