2013878

Preview-Version des Skype Translators verfügbar

05.11.2014 | 05:04 Uhr |

Eine Vorab-Version des Skype Translators ist ab sofort bei Microsoft für einen eingeschränkten Nutzerkreis verfügbar.

Microsoft hat in dieser Woche eine Preview-Version des Skype Translators veröffentlicht. Wer den Echtzeit-Übersetzer für VoIP-Telefonate ausprobieren will, kann sich ab sofort unter skype.com bewerben und erhält mit etwas Glück einen der begrenzten Zugangscodes.

Der Skype Translator soll in der finalen Version ganze 45 Sprachen beherrschen. In der aktuellen Fassung sind es laut Microsoft jedoch nur „einige“ wenige. Über den Echtzeit-Übersetzer können Nutzer mit Freunden und Bekannten über Skype telefonieren, obwohl sie deren Sprache nicht beherrschen. Das Gesprochene wird direkt im Gespräch vom Skype Translator übersetzt und in der gewünschten Sprache auf dem Bildschirm angezeigt. Ebenso funktioniert das Telefonat auch für das Gegenüber.

Aktuell ist der Skype Translator nur mit Windows 8.1 kompatibel. Laut Microsoft sollen in den nächsten Wochen und Monaten jedoch noch weitere Betriebssysteme und Sprachen hinzukommen. Noch in diesem Jahr will der Redmonder Konzern eine weitere Preview-Version für alle Windows-8.1-Nutzer veröffentlichen. Ein konkreter Termin steht jedoch noch nicht fest.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2013878