1121634

Pressekonferenz

Amazon-Tablet-Enthüllung in der nächsten Woche?

24.09.2011 | 13:44 Uhr |

Online-Händler Amazon hat am kommenden Mittwoch zu einer Pressekonferenz geladen. Mutmaßungen zufolge wird der Konzern dort seinen iPad-Konkurrenten vorstellen.

Gerüchte um einen Tablet-PC von Amazon  machen bereits seit einigen Wochen die Runde. Nun scheinen sich die Hinweise auf eine entsprechende Enthüllung zu verdichten. So hat Amazon internationale Presse-Vertreter für den kommenden Mittwoch zu einer Pressekonferenz eingeladen. Ein Thema für die Veranstaltung nannte das Unternehmen bislang jedoch noch nicht.

Branchen-Experte und Analyst bei BGC, Colin Gillis, vermutet, dass Amazon im Rahmen des Events seinen iPad-Konkurrenten vorstellen wird. Mutmaßungen zufolge handelt es sich dabei um ein 7-Zoll-Modell, das zum Preis von nur 250 US-Dollar (umgerechnet rund 177 Euro) bereits ab November 2011 erhältlich sein soll. Das Gerät hört auf den Namen Kindle und läuft mit Googles mobilem Betriebssystem Android.

Amazon soll die Bedienoberfläche jedoch stark den eigenen Vorstellungen angepasst haben, so dass sich auf dem Tablet zahlreiche Funktionen finden, die auf das Online-Angebot des Händlers zurückgreifen. Kindle-Besitzer können so beispielsweise den Kindle Ebook-Store, den Cloud Player für Musik, Streaming-Optionen für Filme oder den Android App Store nutzen.

Amazon-Tablet erscheint im November für 250 US-Dollar

Um den Kampfpreis von 250 US-Dollar halten zu können, greift das Gerät lediglich auf Wi-Fi-Funktionalitäten zurück. Anfang des nächsten Jahres will Amazon laut Gerüchten dann eine größere Version mit 10-Zoll-Display nachreichen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1121634