50190

Premium-Ratgeber: Workshop - Alte Schallplatten und Kassetten digitalisieren

19.02.2004 | 10:17 Uhr |

CDs sind pflegeleicht und bequem. Exzellente Musik enthalten aber auch Schallplatten, Musikkassetten und sogar Schellacks. PC-WELT zeigt, wie Sie analoge Aufnahmen auf CD bringen.

Auf dem Dachboden verstaubt ein Stapel Schallplatten - Raritäten, an denen Erinnerungen hängen. Die frühen Hits der Lieblings-Band, die unwiederbringliche Einspielung eines Konzerts, die Platte von der Party, als es zum ersten Kuss kam. Viele dieser Aufnahmen sind nicht als CD erhältlich - außer Sie brennen die pflegeleichten Silberlinge selbst. Gründe dafür gibt es genug: Für unterwegs taugen Schallplatten nicht, und die Konzert-Mitschnitte von damals oder der Retro-Party-Mix sind handlicher auf der CD.

In unserem Premium-Ratgeber "Workshop: Alte Schallplatten und Kassetten digitalisieren" erklären wir Ihnen praxisnah, wie Sie Ihre alten Musikschätze retten können.

Premium-Ratgeber "Workshop: Alte Schallplatten und Kassetten digitalisieren"

Noch kein Premium-Mitglied? In unserer Webtour erläutern wir Ihnen ausführlich die Vorteile, die Ihnen unser Dienst bietet.

Neue Premium-Vollversion: Operation Center 6.18 (PC-WELT Online, 13.02.2004)

Premium-Ratgeber: Nepp per Handy und Internet (PC-WELT Online, 11.02.2004)

Neues Premium-eBook: StarOffice 7/OpenOffice - Pocket (PC-WELT Online, 02.02.2004)

0 Kommentare zu diesem Artikel
50190