256657

Neues Vergleichs-Portal für DSL-Verträge, Strom & Co.

26.05.2008 | 14:47 Uhr |

Premingo heißt ein noch junges Anbietervergleichs-Portal, auf dem Verbraucher den für sie passenden Strom- oder DSL-Anbieter finden können, um zwei Beispiele zu nennen. Für jeden Vertragsabschluss über Premingo kann man Sachprämien kassieren.

Die Macher von Premingo versprechen jedem Internetanwender, der über Premingo bei einem Anbieter einen Vertrag mit einer bestimmten Laufzeit abschließt, eine Sachprämie. Bei Redaktionsschluss standen verschiedene Produkt-Kategorien zu Wahl, in denen man Verträge abschließen kann: Versicherungen, DSL, Mobilfunk und Mieten & Vermieten, aber auch Strom und Lotto.

Die Zahl der Unternehmen, die in den jeweiligen Kategorien zur Auswahl stehen, ist aber noch sehr übersichtlich. So konnten wir bei DSL nur unter wenigen Angeboten wählen, namhafte Anbieter wie 1&1 oder Arcor fehlten komplett. Ein sinnvoller Marktüberblick sieht anders als.

Umfangreicher war das Angebot bei den Mobilfunkanbietern, hier kann man schon eher auswählen. Dafür findet man unter Strom gerade einmal einen Anbieter. Ähnlich mau sieht es in der letzten Rubrik Mieten & Vermieten aus und auch bei den Versicherungen ist das derzeitige Angebot übersichtlich. Wie Miriam Jung, zuständig für die PR-Arbeit von Premingo, gegenüber der PC-WELT erläuterte, müssen Anbieter von sich aus an Promingo herantreten, um in die Auswahl aufgenommen zu werden.

Wenn Sie definitiv einen neuen Vertrag über Premingo abschließen, können Sie bei Vertraqsabschluss eine Sachprämie einstreichen, deren Wert vom jeweiligen Vertrag beziehungsweise Anbieter abhängt. Dabei kann es sich um Bücher, CDs und DVDs, aber auch um Elektronik-Artikel handeln.

0 Kommentare zu diesem Artikel
256657