755340

Erstes AMD-Notebook bei Media Markt für €499

26.11.2010 | 11:59 Uhr |

Im aktuellen Media Markt-Prospekt haben wir eine Premiere gesichtet: Erstmalig bietet Media Markt ein Notebook mit AMD-CPU an. Der Kauf lohnt aber kaum.

Jahrelang hat Media Markt nur Notebooks mit Intel-CPUs im Angebot. Nachdem im Online-Shop bereits vor wenigen Wochen die ersten Notebooks mit AMD-CPUs aufgetaucht waren, haben wir nun auch das erste Notebook mit AMD-CPU in dem neuen Media Markt-Prospekt gesichtet.

Dabei handelt es sich um ein Notebook vom Hersteller Packard Bell mit der Bezeichnung "TK81-SB-022GE". Das Notebook ist bei Media Markt derzeit für 499 Euro erhältlich. Als CPU kommt AMDs Athlon II X2 P320 zum Einsatz, der mit 2,1 GHz getaktet ist. Die weitere Ausstattung:

* 15,6" LED-Display (1366 x 768 Pixel)
* ATI Mobility Radeon HD5470 mit 512 MB DDR3-Speicher
* 4096 MB DDR3-Arbeitsspeicher
* 500 GB Festplatte
* DVD-Multiformat-Brenner mit Double-Layer-Unterstützung
* 10/100/1000 Mbit Netzwerkanschluss
* WLAN 802.11 b/g/n
* 2-in-1-Kartenleser
* 3 x USB 2.0

Als Betriebssystem ist die 64-Bit-Fassung von Windows 7 Home Premium vorinstalliert. Photoshop Elements 8 OEM und Office 2010 Starter werden ebenfalls vorinstalliert mitgeliefert.

499 Euro sind ein durchaus günstiger Preis für ein Notebook. Allerdings ist man als Notebook-Käufer besser bedient, wenn man um die 100 Euro mehr für ein Notebook mit mobiler Intel Core i3 oder sogar ein paar Euro mehr für ein Notebook mit Intel Core i5 ausgibt. Intels mobile CPUs bieten derzeit deutlich mehr Leistung für ihren Preis. So bietet Lidl beispielsweise ab kommender Woche ein Notebook mit der mobilen Intel-CPU Core i3-370M für 659 Euro an, bei dem für den höheren Preis auch das deutlich bessere Notebook erhält. 

0 Kommentare zu diesem Artikel
755340