Premiere

Angry Birds jetzt auch gratis im Web zocken

Donnerstag den 12.05.2011 um 15:41 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Angry Birds ist zum ersten Mal in einer Web-Variante erschienen. Damit kann das auf Smartphones beliebte Spiel bequem auf dem PC im Browser gezockt werden.

Premiere: Die Entwickler von Rovio haben die Web-Variante von Angry Birds in einer Beta-Version veröffentlicht. Dabei handelt es sich um eine Web-App, die im Chrome Web Store erschienen ist. Besitzer von Google Chrome können die Web-App mit einem Klick installieren und künftig das Spiel starten, indem Sie einen neuen Tab öffnen und dann unter "Apps" auf den Eintrag "Angry Birds" klicken.

Alternativ können Sie aber Angry Birds in jedem Browser spielen, indem Sie folgende URL aufrufen:

http://chrome.angrybirds.com/

Unter Firefox 4.0 lief das Spiel in der HD-Variante etwas langsam. Unter Chrome 11 und Internet Explorer 9 lief Angry Birds dagegen mit voller Geschwindigkeit.

Für Abwechslung ist gesorgt: Angry Birds bietet in der Web-Variante über 70 abwechslungsreiche Levels und sorgt damit für stundenlangen Spaß. Ziel ist es, mit den Vögeln die von den Schweinen errichteten Gebäude zu zerstören. Was einfach beginnt, wird mit der Zeit immer kniffliger.

Donnerstag den 12.05.2011 um 15:41 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
842129