117646

Preiswerter Palm mit erweiterten Funktionen

Palm arbeitet Gerüchten zufolge an einem preiswerten Einsteigermodell seines Palm-Organizers. Das neue Gerät mit dem Codenamen "Calvin" soll bereits im August für 149 Dollar auf den Markt kommen. Es soll über Handschrifterkennung, 2 MB Speicher und ein Schwarzweiß-Display verfügen.

Palm arbeitet Gerüchten zufolge an einem preiswerten Einsteigermodell seines Palm-Organizers. Wie der amerikanische Online-Dienst www.geek.com unter Berufung auf anonyme Quellen berichtet, soll das neue Gerät mit dem Codenamen "Calvin" bereits im August für 149 Dollar auf den US-Markt kommen und damit den Palm IIIe ablösen.

Calvin soll wie der Palm IIIe mit 2 MB Speicher und einem Schwarzweiß-Display ausgestattet sein, aber über ein neues, ergonomisches Design verfügen. Neben den typischen Organizer-Funktionen - etwa Adress- und Terminverwaltung, Ausgabenplanung und Notizbuch - besitzt das neue Gerät eine Infrarot-Schnittstelle sowie eine Funktion, die handschriftliche Notizen in Text umwandelt.

Allerdings lässt sich das Betriebssystem den Quellen zufolge nicht aktualisieren, da es nicht wie bei den herkömmlichen Palm-Modellen im Flash-ROM untergebracht sei. (PC-WELT, 21.07.2000, sp)

Preiswerter Palm-Clone (PC-WELT Online, 23.3.2000)

PC-WELT-Service: Ihr persönlicher Organizer im Web

0 Kommentare zu diesem Artikel
117646