121992

Preiswerte Grafikkarten mit Nvidia-Chip

03.05.2001 | 15:26 Uhr |

Leistungsfähig und trotzdem günstig: Die Grafikkarten der Siluro-Reihe basieren auf dem Geforce-2-MX-Chip von Nvidia: etwa die Siluro Geforce 2 MX200 mit 32 MB SDRAM oder die Siluro Geforce 2 MX400 mit 64 MB SDRAM.

Leistungsfähig und trotzdem günstig: Die Grafikkarten der Siluro-Reihe basieren auf dem Geforce-2-MX-Chip von Nvidia. Die Siluro Geforce 2 MX200 hat 32 MB SDRAM und arbeitet mit 175 MHz Chip-Takt. 64 MB SDRAM bietet die Siluro Geforce 2 MX400, deren Chip mit 200 MHz taktet.

Der RAM-DAC soll bei beiden AGP-4x-Karten mit 350 MHz arbeiten. Die Siluro Geforce 2 MX200 ist für circa 210, die MX400 für rund 280 Mark zu haben.

Beide Karten gibt es auch mit TV-Ausgang unter den Namen Siluro Geforce 2 T200 für rund 250 beziehungsweise als T400 für etwa 300 Mark (Abit, Tel. 0031/773204428). (PC-WELT, 03.05.2001, jha)

http://www.abit.nl

0 Kommentare zu diesem Artikel
121992