121714

Preiswert Steuern sparen: t@x 2004 Standard

02.12.2003 | 14:39 Uhr |

Wer seine Steuererklärung am PC erstellen und damit Steuern sparen will, muss erst mal in eine geeignete Software investieren. Vergleichsweise preiswert geht das mit dem Programm t@x Standard, dessen 2004er Version jetzt erhältlich ist.

Wer seine Steuererklärung am PC erstellen und damit Steuern sparen will, muss erst mal in eine geeignete Software investieren. Vergleichsweise preiswert geht das mit dem Programm t@x Standard, dessen 2004er Version jetzt erhältlich ist.

T@x Standard 2004 führt Sie mit einem neu entwickelten Interview-Modus durch die Irrungen und Wirrungen des deutschen Steuerrechts. T@x bietet die Einkommensteuer-Erklärung 2003 mit den Anlagen N, AV, Kind, KAP, SO, GSE, FW, V, L, AUS, VA, K, U und Anlage N-Gre für Grenzgänger. Für Eigenheim-Besitzer ist auch der Antrag auf Eigenheimzulage dabei. Weitere Ausstattungsmerkmale sind unter anderem der Beleg-Eingabe-Assistent, Fahrtenbuch und eine Plausibilitätskontrolle während der Eingabe.

Die Formulare lassen sich auf amtliche Vordrucke und auf Blankopapier ausdrucken. Bereits digital vorhandene Steuerdaten lassen sich aus WISO Mein Geld, Hausverwalter und Haushaltsbuch importieren. Zum Lieferumfang gehört ein umfangreiches gedrucktes Handbuch, das nicht nur die Funktionsweise des Programms erklärt, sondern auch als Steuerratgeber dient. Mit Elster lässt sich die Steuererklärung via Internet an das Finanzamt übermitteln.

0 Kommentare zu diesem Artikel
121714