11120

Prämie beim Kauf eines Epson Stylus DX4850/Photo RX520

23.05.2006 | 12:21 Uhr |

Um den Absatz seiner Multifunktionsgeräte anzukurbeln, erstattet Epson den Kunden beim Kauf eines Epson Stylus DX4850 beziehungsweise eines Epson Stylus Photo RX520 einen Teil des Kaufpreises. Allerdings nur, wenn Sie sich von Ihren alten Drucker trennen.

Wer sich einen Epson Stylus DX4850 oder einen Epson Stylus Photo RX520 kauft, bekommt Geld vom Hersteller. Vorausgesetzt, Sie schicken Ihren bisherigen Desktop-Tintenstrahldrucker - egal welcher Marke - an Epson.

Konkret läuft die Aktion so: Sie kaufen in Deutschland bei einem beliebigen Händler oder im Online-Shop entweder einen neuen Epson Stylus DX4850 oder einen Epson Stylus Photo RX520 . Beides sind Multifunktionsgeräte. Für den Stylus DX4850 ermittelt unser Preisvergleich Preise zwischen 105 und 145 Euro zuzüglich Versandkosten, für den Stylus Photo RX520 werden unserem Preisvergleich zufolge zwischen 155 und 212 Euro fällig.

PC-WELT-Testbericht: Epson Stylus DX4850

PC-WELT-Testbericht: Epson Stylus Photo RX520

Anschließend füllen Sie dieses Online-Formular aus, drucken es aus und unterschreiben es. Lösen Sie den Original-Aufkleber mit der Seriennummer von der Druckerverpackung und befestigen Sie ihn am Teilnahmeformular. Befestigen Sie außerdem die Kopie des Kaufbelegs am Formular.

Packen Sie jetzt Ihren alten Desktop-Tintenstrahldrucker (funktionsfähig oder nicht) ein, legen Sie die vollständigen Teilnahmeunterlagen bei und schicken Sie das Paket portofrei (mit dem Adressen-Aufkleber, der mit dem Teilnahmeformular ausgedruckt wird) an folgende Adresse:

Epson Repair Center
c/o Exel Hünxe GmbH
Werner-Heisenberg-Strasse 2
46569 Hünxe

Epson überweist die Prämie an die angegebene Bankverbindung und verschrottet Ihr eingeschicktes Altgerät.

Für den Stylus DX4850 zahlt Epson 20 Euro Prämie, beim Stylus Photo RX520 gibt es 30 Euro zurück. Die Aktion gilt für alle im Zeitraum vom 16.05.2006 bis zum 31.07.2006 gekauften Geräte und nur für Endkundenkäufe in Deutschland. Einsendeschluss für die einzureichenden Unterlagen und den alten Desktop-Tintenstrahldrucker ist der 15. August 2006.

Die Auszahlung der Aufstiegsprämie erfolgt laut Epson voraussichtlich sechs Wochen nach Eingang der vollständigen Teilnahmeunterlagen. Die Aktion ist auf ein Gerät pro Endkunde begrenzt.

Alle Informationen können und sollen Sie in dieser PDF-Datei nachlesen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
11120