87908

Powershot A80: Fotos ohne Verrenkungen

20.08.2003 | 17:23 Uhr |

Canon hat heute seine Powershot-Reihe um die A80 erweitert. Die 4-Megapixel-Kamera besitzt einen dreh- und schwenkbaren LCD-Farbbildschirm.

Canon hat heute seine Powershot-Reihe um die A80 erweitert. Die 4-Megapixel-Kamera besitzt einen dreh- und schwenkbaren LCD-Farbbildschirm.

Der bewegliche LCD ist keineswegs ein überflüssiges Gimmick, sondern erleichtert Aufnahmen aus bis dahin komplizierten Stellungen heraus. Zum Beispiel, wenn Sie ein Foto schießen wollen und dabei die Kamera knapp über den Boden halten müssen. Ohne schwenkbares TFT müssen Sie sich dafür zumeist auf den Boden legen. Oder wenn Sie sich selbst fotografieren wollen: Einfach das TFT ganz herausschwenken und dann das Kameraobjektiv auf sich selbst richten. Schon können Sie auf dem Display ihre Konterfei perfekt in Szene setzen.

Weitere Ausstattungsmerkmale sind ein optischer 3fach-Zoom (entspricht einem Brennweitenbereich von 38-114 Millimeter bei Kleinbildkameras) und beispielsweise eine Serienbildfunktion mit bis zu 2,4 Bildern pro Sekunde. Kurzvideos mit Ton können bis zu einer Länge von drei Minuten aufgenommen werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
87908