43248

Powershell 1.0: Kommandozeilen-Shell in finaler Version für Vista

01.02.2007 | 14:11 Uhr |

Das Kommandozeilen-Shell „Powershell 1.0“ ist in der finalen Version für Windows Vista (32- und 64-Bit) erschienen.

Die unter dem Codenamen „Monad“ entwickelte neue Kommandozeilen-Shell „Powershell“ steht nunmehr auch für Windows Vista in der finalen Version zum Download bereit. Für XP war die finale Version bereits im November 2006 erschienen ( wir berichteten ).

Powershell soll es vor allem Administratoren erleichtern, häufig vorkommende Aktionen einfacher zu bewältigen und zu automatisieren. Für diese Aufgaben bietet Powershell entsprechend viele Tools. Dazu gehören insgesamt 129 „cmdlets“ (Kommandozeilen-Tools), die zum Sortieren, Filtern und Formatieren von Daten und Objekten genutzt werden. Hinzu kommen Funktionen für den Zugriff auf die Registry und das Dateisystem und Utilities für das Verwalten von Windows-Daten in unterschiedlichen Formaten.

Zu den unterstützten Vista-Betriebsystemen gehören Windows Vista Business, Windows Vista Enterprise und Windows Vista Ultimate. Jeweils in den 32- und 64-Bit-Versionen. Die Downloadgröße von Powershell 1.0 beträgt knapp 5 MB.

Download: Powershell 1.0 für Vista

Windows Vista FAQ: 84 Fragen und Antworten zum XP-Nachfolger (UPDATE)

0 Kommentare zu diesem Artikel
43248