1248670

Powercinema: Must-have für WM-Fans

08.03.2006 | 13:50 Uhr |

Die neue Version von Powercinema glänzt in WM-Optik und bietet automatische Torerkennung.

Cyberlink bringt eine speziell zur Fußball-WM entwickelte Version seiner TV-Unterhaltungs-Software Powercinema auf den Markt. Die Version erscheint mit einem neuen Oberflächendesign und enthält Magicsports, ein intelligentes Programm zur Videoanalyse. Dieses erkennt anhand von Informationen in den Video-Bildern, dem Ton und Text-Einblendungen vollautomatisch die Höhepunkte eines Fußballspiels. Als Plug-in wird Magicsports zunächst als OEM-Produkt mit Rechnern vertrieben und voraussichtlich im Juni für Endkunden für 40 Euro erhältlich sein.

Zusätzlich wurde MakeDVD integriert. Damit können Daten, Musik, Fotos, Videos und aufgezeichnete TV-Inhalte gebrannt werden. Powercinema unterstützt Multi-Empfänger, Twin-TV (Bild-in-Bild), DVB-S-IP, Teletext EPG 2.5, TV/Radio-Aufnahme mit Zeitverzögerung, direktes Brennen von Fernsehinhalten auf DVD und vieles mehr. Mit Magicdirector – auch als Plug-in verfügbar – werden aus gespeicherten Videodateien komplette Filme. Übergänge, Effekte und Eingangsmotive, die man aus einer Liste von dreizehn verschiedenen Stilvorlagen wählen kann, werden eingebettet.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1248670