79482

Powerarchiver mit optimierter Drag & Drop-Funktionalität

24.11.2004 | 14:02 Uhr |

Conexware hat sein Packprogramm Powerarchiver überarbeitet. Neben einer verbesserten Drag & Drop-Funktionalität hielten eine Handvoll Detailverbesserungen Einzug in Powerarchiver 2004 9.1.

Ab sofort kann der Powerarchiver 2004 9.1 heruntergeladen werden. Der Packer, der gängige Packformate wie ZIP, CAB, LHA (LZH), TAR, TAR.GZ und RAR unterstützt, wartet mit einer erweiterten Unterstützung für TAR auf. Auch die Drag & Drop-Funktionalität soll optimiert worden sein.

Die übrigen Veränderungen im Überblick:

- Überarbeitetes Explorer-Fenster für das Durchsuchen von Laufwerken
- 128bit AES-Verschlüsselung hinzugefügt (Stichwort: PA Backup Express Lite)
- Unterstützt für SFX ausgeweitet (CAB SFX)
- “Öffnen mit”-Menü verbessert
- Unterstützung für ZLIB/Compress implementiert

Der Download von Powerarchiver 2004 9.1 beträgt etwa 2,8 MB. Das Programm läuft unter Windows 9x, ME, NT 4.0, 2000 sowie XP. Für eine Einzelplatzlizenz müssen Sie 19,95 US-Dollar berappen.

Über die Neuerungen im Powerarchiver 2004 informiert Sie diese PC-WELT News .

Hinweis: Die aktuelle Version 9.1 steht bislang nur in englischer Sprache zum Download bereit. Die deutschsprachige Variante von Powerarchiver 2004 schmückt sich noch mit der Versionsnummer 9.02.

Download: Powerarchiver 2004 9.1

Powerarchiver 2004: Version 9.02 in deutsch erschienen (PC-WELT Online, 23.09.2004)

Final-Release des Powerarchiver 2004 freigegeben (PC-WELT Online, 19.07.2004)

0 Kommentare zu diesem Artikel
79482