122652

PowerDVD 3.0

16.02.2001 | 15:57 Uhr |

CyberLink bietet ihre DVD-Software PowerDVD 3.0 jetzt auch in Deutschland an. Diese Version soll gegenüber ihrem Vorgänger mit einer besseren Bild- und Tonwiedergabe ausgestattet sein. Das gut ausgestattete Programm gibt es auch in einer 30-Tage-Testversion zum Download.

CyberLink bietet ihre DVD-Software PowerDVD 3.0 jetzt auch in Deutschland an. Diese Version soll gegenüber ihrem Vorgänger mit einer besseren Bild- und Tonwiedergabe ausgestattet sein.

Unterstützt wird in der neuen Version sogar die Darstellung von zwei Untertiteln unterschiedlicher Sprachen, sowie die "A-B Repeat"-Funktion, die es erlaubt, den Film zwischen zwei selbstgewählten Punkten zu wiederholen. Darüber hinaus wird Dolby Headphone unterstützt. Außerdem hat PowerDVD 3.0 eine zusätzliche Steuerungsleiste, die ähnlich zu der Taskleisten-Option von Windows ein automatisches Verschwinden im Hintergrund zulässt.

Über das Internet können weitere Skins heruntergeladen werden. Laut Hersteller kostet das Programm 59,95 Mark.

Die Systemvoraussetzungen für PowerDVD 3.0 sind mindestens ein 350MHz-Prozessor, 32 Megabyte RAM, ein DVD-ROM Laufwerk sowie einen Grafik-Beschleuniger mit DirectDraw-Overlay-Unterstützung. Das Programm läuft auf allen gängigen Microsoft Betriebssystemen (Windows 95, 98, NT4, 2000, ME). (PC-WELT, 16.02.2001, ml)

Download der 30 Tage Testversion von PowerDVD 3.0

DVD-R-Brenner angekündigt (PC-WELT Online, 08.02.2001)

DVD-Filme zu Hause kopieren (PC-WELT Online, 22.01.2001)

0 Kommentare zu diesem Artikel
122652