245472

Power Producer in neuer Version 3 Deluxe

17.02.2005 | 10:30 Uhr |

Cyberlink stellt Power Producer 3 Deluxe vor. Mit dem Programm lassen sich Filme und Fotos auf DVDs und CDs brennen.

Cyberlink stellt seinen Power Producer in Version 3 Deluxe vor. Mit dem Programm, das bereits deutschsprachig erhältlich ist, lassen sich Film- und Foto-DVDs/CDs erstellen. Neue Video- und Brenn-Technologien, erweiterte Bearbeitungstools sowie Optionen zur Gestaltung des DVD-Menüs sollen dem Anwender den Umgang mit dem Programm erleichtern.

Die Smartfit-Technologie beispielsweise soll garantieren, dass das Programm automatisch die optimale Videoqualität einstellt - abhängig vom verfügbaren Speicherplatz auf der DVD und von der Filmlänge. Der Anwender kann animierte DVD-Menü-Formatvorlagen nutzen, die den Alpha-Blending-Effekt unterstützen. Mit Alpha Blending lassen sich zwei Videos übereinander blenden, wobei das obere Video komplett oder teilweise transparent gemacht werden kann, so dass die darunter liegende Ebene sichtbar wird. Power Producer 3 unterstützt 16fach-DVD-Brenner und Double-Layer-Disks.

Integriert sind außerdem noch die beiden Tools Power Director Express zur Bearbeitung von Videos und Photo Now! zur Bildbearbeitung per Mausklick.

Power Producer 3 Deluxe läuft unter Windows 98/ME, 2000 und XP und kostet 59,99 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
245472