691596

Postbank-Software nicht Jahr-2000-tauglich

Seit dem 1. Januar läuft nur noch die neueste Version des On

Seit dem 1. Januar läuft nur noch die neueste Version des Online-Banking-Tools "Modern Cash" der Postbank. So berichtet ein PC-WELT-Leser, dass die älteren Versionen des Online-Banking-Tools der Postbank nicht Jahr-2000-tauglich sind. Die Postbank habe ihre Kunden darüber nicht informiert, und diese stellten jetzt "mit Schrecken fest", dass die Übertragung ihrer Daten - etwa Lastschriften - zu den Postbanken nicht funktioniere.

Die Pressestelle der Postbank weist die Vorwürfe entschieden zurück. Man habe die Firmenkunden ausdrücklich darauf hingewiesen, dass nur die neueste Version von Modern Cash fit fürs Jahr 2000 sei, so die Pressebeauftragte gegenüber der PC-WELT. Außerdem sei die Jahr-2000-taugliche Version 3.2 bereits seit über einem Jahr im Handel.

Die wenigen Privatkunden oder Selbstständigen, die mit Modern Cash arbeiten, hätten diese Informationen allerdings nicht erhalten, räumte sie ein.

Die Jahr-2000-fähige Modern-Cash-Version kann man für 19,95 auf CD-ROM und für 24,95 auf Diskette unter der Rufnummer 0180/3040600 bestellen. Die Lieferzeiten betragen laut Pressestelle "ein bis zwei Wochen, da die Auslieferung über eine Versandfirma erfolgt und damit zwei Postwege erfordert. Erfahrungsgemäß sei die Software aber innerhalb einer Woche beim Kunden (PC-WELT, 12.01.2000, sp).

Y2K-Bug: Kölner wurde Milliardär (PC-WELT, 4.1.00)

Jahr-2000-Panne schon jetzt in München (PC-WELT, 17.12.99)

Jahr-2000-Problem: Jetzt vorsorgen (PC-WELT, 15.12.99)

Jahr 2000: Versicherungen scheuen Risiko (PC-WELT, 13.12.99)

Wenig Angst vor "Jahr-2000-Problem"(PC-WELT, 9.12.99)

Die witzigsten Jahr-2000-Fehler

0 Kommentare zu diesem Artikel
691596