1249421

Portable Acer-Navigation

19.04.2006 | 11:17 Uhr |

Acer stattet sein Navigationsgerät d150 mit Europa-Karte, MP3-Player und Foto-Viewer aus.

Das Stand-Alone-Navigationssystem Acer d150 wird mit einer Europa-Karte von Navteq und einer SD-Karte mit 512 MB, auf der das Kartenmaterial für Deutschland, Österreich und die Schweiz bereits vorinstalliert ist, ausgeliefert. Bedient wird das Gerät über den Touchscreen. Der Acer d150 besitzt ein 3,5-Zoll-TMR-Display (Transmissive Micro Reflective), welches Reflexionen, die durch direkte Sonneneinstrahlung entstehen, reduzieren soll.

Die Sprachanweisungen der Navigationssoftware Destinator DS kommen aus einem 2-Watt-Lautsprecher. Die Software muss nicht registriert werden, nach dem Einschalten steht das Navi-System sofort zur Verfügung. Mit dem Acer d150 können auch MP3-, WMA- und WAV-Dateien gespielt und Fotos betrachtet werden. Der Akku soll einen Dauerbetrieb von zehn Stunden ermöglichen. Acer bietet den d150 ab sofort zum Preis von 350 Euro an.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1249421