Auto & Technik auf PC-WELT

Audio- oder Multimedia-Systeme, Navis, eCall und mehr: Die Elektronik in modernen Autos wird immer ausgefeilter. Wir testen die Multimedia- und Multifunktionssysteme von Audi, BMW, Mercedes, Toyota und vielen Herstellern mehr.

1828967

Porsche, Lamborghini, Bentley und Ferrari auf der IAA 2013

18.09.2013 | 16:02 Uhr |

Auch Porsche setzt auf Strom. Und stellt unter anderem den Hybrid-Sportwagen 918 Spyder vor. Lamborghini und Bentley sind als die Edel-Marken des Volkswagenkonzerns ebenfalls vertreten. Ebenso wie Ferrari und Maserati.

Der Messestand der zu Volkswagen gehörenden Sportwagenschmiede Porsche liegt in der Halle 3, die komplett vom Volkswagenkonzern belegt ist. VW nimmt den größten Bereich ein, dann kommen Seat und Skoda und dann am Rand Porsche und Bentley sowie Lamborghini.

Porsche stellt neben seinen bekannten Modellen viele Hybridfahrzeuge vor. Unter anderem den Spyder 918 und den Panamera Hybrid.

Zwischen dem Porschestand und dem Eingang zur Halle 3 befindet sich der Stand von Lamborghini und Bentley. Die beiden sportlichen Edelmarken des Volkswagenkonzerns.

Ferrari finden Sportwagen-Enthusiasten dagegen in Halle 6, wo auch Fiat residiert. Genauso wie die Stände von Lamborghini und Bentley war auch der Ferrari-Stand für Besucher gesperrt und nur handverlesenes Publikum durfte die Fahrzeuge aus nächster Nähe begutachten. Anders bei Porsche, wo jedermann sich in die Fahrzeuge setzen kann. Die Zuffenhausener geben sich also volksnah.

Ebenfalls in Halle 6 stellt Maserati aus.

Doch nicht nur die klassischen Sportwagenhersteller sind auf der Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt präsent. Sondern auch viele spezialisierte Tuning-Firmen stellen dort aus, beispielsweise AMG oder Brabus. Sowie Mansory, ein Tuning-Spezialist aus der bayerischen Oberpfalz. Mansory veredelt Autos, die eigentlich per se schon edel und teuer sind. Also beispielsweise Range Rover oder Porsche oder das G-Modell von Mercedes-Benz. Auf der IAA hat Mansory einen eigenen Stand, auf dem Freigelände wirbt das Unternehmen aber sogar mit einem Radpanzer.

Alle bisher zur IAA 2013 erschienenen Foto-Galerien:

Mazda auf der IAA: Golfjäger Mazda 3 und schicker Mazda 6

Hyundai und Kia auf der IAA: i10 und SUV-Studie

Toyota und Lexus auf der IAA 2013: Hybrid und heiße SUV-Studie

Mercedes-Benz und Smart auf der IAA 2013

Die besten Fun-Bilder von der IAA

Audi und VW auf der IAA 2013

BMW und Mini auf der IAA 2013: I3, I8, Phantom und Wraith

0 Kommentare zu diesem Artikel
1828967