1791693

Pokki feiert 2. Geburtstag und 20 Millionen Downloads

01.07.2013 | 14:55 Uhr |

Die Freeware Pokki rüstet den Startbutton nach und bringt auch Windows-7- und XP-Usern einen Appstore ins Microsoft-Betriebssystem.

Für Windows 8 musste Microsoft bislang nicht wenig Kritik einstecken. Häufigster Kritikpunkt war der fehlende Startbutton, den Redmond in Windows 8.1 nun wieder einbauen will . Auf dieser Welle der Kritik schwimmt die Freeware Pokki, welche schon jetzt den Startbutton nachrüstet und außerdem einen eigenen Appstore in Windows integriert. Von Pokki gibt es neben der Windows-8-Version auch eine Version für Windows XP, Vista und Windows 7 . Nicht-Windows-8-Nutzer haben so ebenfalls die Möglichkeit, einen Appstore für das Microsoft-Betriebssystem nachzurüsten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1791693