Androidwelt Überblick Androidwelt Abo
28.06.2012, 14:09

Panagiotis Kolokythas

Point-and-Click-Adventure

Baphomets Fluch: Director´s Cut für Android erschienen

Baphomets Fluch: Director´s Cut für Android

Der Adventure-Klassiker Baphomets Fluch: Director´s Cut kann ab sofort auch auf Android-Smartphones und -Tablets gespielt werden.
Die Entwickler von Revolution Software haben die Verfügbarkeit von Baphomets Fluch: Director´s Cut für Android-Geräte verkündet. Das erste Baphomets-Fluch-Spiel erschien 1996 auf dem PC und wurde dann 2010 für die IOS-Plattform portiert. Ab sofort dürfen sich nun auch Besitzer eines Android-Smartphones oder Android-Tablets in das Abenteuer mit George Stobbart und Nicole Collard stürzen. Die beiden virtuellen Helden durchleben ein mysteriöses Abenteuer voller Intrigen und Gefahren, bei dem sie exotische Orte erforschen und uralte Rätsel lösen müssen, um eine dunkle Verschwörung zu vereiteln.
Laut Angaben der Entwickler handelt es sich bei der Android-Version des Spiels um eine verbesserte Version der iPhone-Variante. "Damit handelt es sich hierbei um die bislang polierteste Version, die auf dem Smartphone oder Tablet mit hochauflösenden Grafiken aufwarten kann", so Revolution Software. Als Zugabe gibt es ein vom "Watchman"-Schöpfer Dave Gibbons gezeichnetes Comic, in dem die Ereignisse beschrieben werden, die zur ersten Szene des Spiels führen.
Baphomets Fluch: Director´s Cut ist auf Google-Play für Android-Geräte für 2,99 Euro erhältlich.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:

Smartphone Tarifrechner

Mit unserem neuen Smartphone Tarifrechner auf androidwelt.de finden Sie schnell den passenden Handytarif. mehr

1506595
Content Management by InterRed