68362

Podspider.de: Verzeichnis mit 20.000 Podcasts

29.09.2005 | 15:25 Uhr |

Podspider führt in seiner Datenbank über 20.000 Podcasts. Die gleichnamige Software gibt es zum kostenlosen Download.

Podspider feiert seinen 20.000sten Eintrag. Bei dem Dienst handelt es sich um eine Suchmaschine für Podcasts. Er steht damit in direkter Konkurrenz zu dem Podcast-Verzeichnis in Apple Itunes. Podspider wirbt damit, die meisten deutschsprachigen Podcast-Sendungen in der Datenbank zu haben.

Der Anbieter Rapid Solution Software stellt auf der Podspider-Homepage auch das gleichnamige Programm zum Download bereit. Die Software lädt sich die Inhalte der Online-Datenbank herunter, so dass Anwender auch offline darin stöbern und sich interessante Sendungen auswählen können. Zum Download der gewünschten Podcasts ist dann natürlich wieder eine Verbindung nötig.

Podcasts sind kurze, meist wortlastige Radiosendungen, die vor allem von Privatpersonen regelmäßig produziert und ins Netz gestellt werden. Da es sich nicht um Live-Sendungen handelt, kann der Anwender sie herunterladen und jederzeit auf seinem PC oder seinem MP3-Player anhören.

0 Kommentare zu diesem Artikel
68362