10.05.2006, 11:48

Bernhard Lück

Podcasts auf dem Handy

Der Service „Spodradio“ funktioniert auf den GPRS/UMTS-Handys von Nokia.
Mit Spodradio ist es möglich, Podcasts auf dem Handy zu empfangen und runterzuladen. Das Ganze funktioniert laut Anbieter Liquid Air Lab ohne das übliche Synchronisieren zwischen Computer und MP3-Player. Alles, was der User bräuchte, wäre ein UMTS- oder GPRS-fähiges Handy und die kostenlose Software von Spodradio. Derzeit funktioniert der Podcast-Service allerdings nur auf GPRS/UMTS-Geräten von Nokia. In wenigen Wochen soll die Podcast-Funktion auch für Endgeräte anderer Hersteller zur Verfügung stehen.
Nach eigenen Angaben hat Spodradio mittlerweile über 120 Radiosender (u.a. bigFM aus Deutschland, Big R Radio aus den USA, Power FM aus Irland, Virgin Radio UK, Radio IO aus den USA, Metropol FM) sowie über 50.000 Podcast-Episoden aus den Kooperationen für sich gewinnen können.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

1249756
Content Management by InterRed