120560

Sprachkurs Russisch für Anfänger

04.11.2008 | 12:33 Uhr |

Mit einem kostenlosen Podcast können Anfänger unterwegs oder am PC Russisch lernen. Eine Muttersprachlerin bringt Vokabeln und Grammatik bei, trainiert Verständnis und Aussprache. Der Dialog mit einem deutschen Schüler soll für lockere Klassenzimmer-Atmosphäre sorgen.

Russisch wird bei privaten und beruflichen Kontakten für viele Menschen immer wichtiger. Alle, die mit russischen Kollegen, Geschäftspartnern, Touristen oder Freunden besser kommunizieren wollen, können via Internet Russisch lernen.

RusslandJournal.de bietet regelmäßig einen Russisch Sprachkurs als Audio-Podcast an. Der Podcast richtet sich an Anfänger und an alle, die ihre Russischkenntnisse auffrischen wollen. Die Podcasts sind kostenlos.

Der Podcast ist als Dialog zwischen der Russischlehrerin und einem deutschen Schüler aufgebaut. Stellvertretend für alle Hörer übernimmt der Schüler die Rolle des Lernenden, stellt Fragen und versucht, einfache Sätze ins Russische zu übersetzen. Alle russischen Wörter und Redewendungen aus den Podcast-Lektionen gibt es online zum Mit- oder Nachlesen. Die Nutzer können einzelne Lektionen online anhören, auf einen MP3-Player laden oder per RSS-Feed abonnieren - über die technischen Voraussetzungen informiert Sie diese Seite , die Podcasts selbst finden Sie unter diesem Link.

Der Audio-Podcast "Russisch lernen mit RusslandJournal" erscheint drei bis fünf Mal pro Monat Dauer. Eine Folge dauert zehn bis 20 Minuten.

RusslandJournal.de ist ein Online-Magazin für Russland-Interessierte mit Informationen rund um Russland und die russische Sprache.

0 Kommentare zu diesem Artikel
120560