1246593

Podcast-Fans gründen offiziellen Club

24.11.2005 | 12:13 Uhr |

Der erste eingetragene Podcast-Club wurde vor kurzem in Lahnstein gegründet.

Als Sprachrohr für die Podcast-Gemeinde sieht sich der erste eingetragene Podcast-Club Deutschlands, der vor kurzem in Lahnstein gegründet wurde. Der Podcastclub e.V. wurde von engagierten Podcastern ins Leben gerufen und will als gemeinnütziger Verein die Podcasting-Kultur in Deutschland fördern. Vereinsvorstand Georg Schneider betont: „Wir verfolgen keinerlei wirtschaftliche Interessen, sondern möchten gerne Hörern wie Machern von Podcasts mit Rat und Tat zur Seite stehen“.

Herzstück des Vereins ist das Internetportal www.podcastclub.de . Dort finden sich allgemeine Informationen zum Thema sowie aktuelle Nachrichten rund um das Podcasting. Natürlich werden auch Podcasts vorgestellt und Hörer-Charts ermittelt. „Eine mehrköpfige und unabhängige Jury wird Tipps geben, was sich wirklich zu hören lohnt“, erläutert Schneider. Die Webseite dient auch als Kommunikationsplattform für Podcast-Fans. Die Mitgliedschaft ist für Macher und Hörer gleichermaßen kostenlos.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1246593