111090

Pocket Web: Gerät und "Profi-Mail"-Option jetzt kostenlos

01.06.2007 | 14:57 Uhr |

1&1 bietet die mobile Surf- und Mailmaschine Pocket Web in Verbindung mit einem entsprechenden Datentarif ab sofort kostenlos an. Bisher waren dafür rund 50 Euro zu zahlen, sofern man nicht ein zusätzliches SMS-Paket dazubuchte.

1&1 bietet die mobile Surf- und Mailmaschine Pocket Web in Verbindung mit einer entsprechenden Daten-Flatrate ab sofort kostenlos an. Bisher waren dafür rund 50 Euro zu zahlen, sofern man nicht ein zusätzliches SMS-Paket dazubuchte.

Die Preise für die Daten-Flatrates bleiben gleich: Mit "Mail & Internet" für 9,99 Euro im Monat können Anwender per Pocket Web unbegrenzt auf das eigene Mailpostfach bei 1&1, GMX oder Web.de zugreifen und im Internet surfen. Die Mails werden automatisch auf das Gerät "gepusht". Der Tarif "Messaging & Internet" für ebenfalls 9,99 Euro im Monat bietet hingegen mobiles Chatten und Web-Surfen ohne Limit, wahlweise mit dem ICQ- oder dem MSN-Messenger. Der kombinierte Tarif "Mail, Messaging & Internet" für 14,99 Euro im Monat bündelt beide Funktionen.

Neubesteller von Pocket-Web-Tarifen mit Mail-Postfach, also "Mail & Internet" und "Mail, Messaging & Internet", erhalten ab sofort die "Profi-Mail"-Option kostenlos dazu. Damit können sie bis zu vier weitere Mailadressen abrufen, die auch bei anderen Anbietern liegen können - sofern sie das POP3- oder IMAP-Protokoll unterstützen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
111090